Vordere Positionen bei Google und anderen Suchmaschinen – wie gelingt mir das?

Ihre Seite muss für Google "von Wert" sein. Das heißt, die Texte und Abbildungen müssen ganz konkret von Ihren Tätigkeiten, Ihrer Praxis, berichten. Sowohl im Quelltext als auch im sichtbaren Text und im Browser. Dazu gehören Texte, die die Top-Keywords in den Headlines (h1 bis h6) und den folgenden Beschreibungen enthalten. In den Alt-Texten der Bilder und in der Benennung der Abbildungen sollten sie ebenso enthalten sein wie in der Meta-Descripton. Es ist immer besser intensiv von einem Thema zu berichten, als viele verschiedene Themen kurz anzureißen.

Besonders hilfreich um schnell auf vordere Plätze zu gelangen ist u.a. sinnvolles Linkbuilding (so genannte Backlinks). Das heißt, möglichst viele Seiten mit hohem Page Rank und aus Sozialen Netzen verweisen auf Ihre Webseite (z.B. über Fachportale, über Einträge in Branchenbücher, Webkataloge etc.). Wenn Sie über ein Netzwerk mit medizinischen Inhalten verfügen, bitten Sie Ihre Kollegen, Ihre Seite zu verlinken.

Um mit Ihrem Praxisangebot auf den ersten Seiten zu landen, braucht es mit anderen Worten Suchmaschinen Optimierung (SEO für ausführlichere Informationen zur Suchmaschinen Optimierung bitte anklicken). Die oben dergestellten Möglichkeiten sind lediglich ein Ausschnitt dessen, was möglich ist und führt bereits zu beeindruckenden Ergebnissen.

Rufen Sie mich an unter 089 410749 68 oder schildern Sie in einer E-Mail Ihr Vorhaben, damit ich Ihnen ein Angebot unterbreiten kann.

zurück zur FAQ Übersicht

© 2017 Full-Service Website in Agenturqualität zu fairen Preisen
für Arztpraxis, Therapeuten, Heilpraktiker, Zahnärzte, Tierarzt und andere Heilberufe
vom spezialisierten Webdesigner aus München Haidhausen


Kontaktieren Sie mich